Beanie selbstgenäht

Das erste Teil meiner Winterkollektion ist fertig. Zur Einstimmung sollte es etwas kleines, einfaches werden. Schon lange schwirrt mir die Idee einer Mütze mit der Aufschrift „Mist, Krönchen vergessen“ im Kopf herum. Der Grundschnitt stammt von Hamburger Liebe. Den Schriftzug habe ich mit einer Schablone und goldenem Textilstift aufgebraucht. Selbstklebende Dekofolie aus den Baumarkt hat sich als Schablonenmaterial für mich bewährt. Nachdem ich schon alles mögliche an Schablonenmaterial getestet habe, bin ich nun mit dem Resultat endlich zufrieden. Die Folie lässt sich gut schneiden, haftet an der Übertragungsfolie, lässt sich dann aber auch genau so gut wieder davon lösen. Sie klebt auch schön fest am Stoff, so dass nichts unter die Folie läuft. Zum Schneiden des Motivs benutze ich meinen Schneideplotter „Portrait“ von Silhouette.

Hier ist das Ergebnis:

Leave a Reply

*