Lachsterrine

Diese frisch-würzige Lachsterrine ist kalorienarm und clean. Ideal für die leichte Küche.

Rezept drucken
Lachsterrine
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Hauptmalzeit
Vorbereitung 15 min
Wartezeit 2 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptmalzeit
Vorbereitung 15 min
Wartezeit 2 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Das Gemüse hackt ihr entweder mit dem Messer oder einem Hechsler klein.
  2. Weicht die Gelatine 10 Minuten in Wasser ein.
  3. In der Zwischenzeit vermengt ihr den Joghurt, den Frischkäse, das Gemüse und die Gewürze.
  4. Erhitzt den Zirtonensaft in einem kleinen Gefäß und löst die Gelatine darin auf und vermengt es mit der Joghurtmasse.
  5. Legt eine kleine Schale oder sonstige Form mit Frischhaltefolie aus. Diese legt ihr dann wiederum mit den Lachsscheiben aus. Kippt die Joghurtmasse hinein und stellt das ganze etwa zwei Stunden in den Kühlschrank oder eine halbe Stunde ins Tiefkühlfach.
  6. Viel Spass beim nachmachen!

Leave a Reply

*