Browsing Tag

Rezept

Tiroler Gerstsuppe

Tiroler Gerstlsuppe, fast so wie sie meine Oma gemacht hat. Damit dieses Gericht jedoch als Fitfood durchgehen kann, muss die Menge an Gerste reduziert und die Gemüsemenge erhöht werden. Für die nötige Portion Eiweiß sorgt ein Selchroller.

Lachsterrine

Diese frisch-würzige Lachsterrine ist kalorienarm und clean. Ideal für die leichte Küche.

Chinapfanne

Diese Chinapfanne bereite ich seit vielen Jahren immer auf die selbe Weise zu. Der Sellerie dominiert etwas, passt aber ausgezeichnet in dieses Gericht. Auch meine heiß geliebten Bambussprossen dürfen niemals fehlen. Wer es gerne richtig scharf mag, kann zum Schluss noch etwas Chilisauce hinzufügen.

Fittes Gulasch mit Polenta

Wenn man das richtige Fleisch dafür verwendet, ist Gulasch ein cleanes, leichtes, schmackhaftes Rezept. Da ich gerne auf Weizenprodukte verzichten möchte, esse ich dazu gerne 100 g gekochten Polenta, Proteinnudeln oder Kartoffeln.

Forellenfilet mit Petersilienkartoffeln

Zum Auftakt des neuen Jahres und somit der Hochsaison der Abnehmwütigen möchte ich gerne eines meiner Lieblingsrezepte aus der Kategorie „Gesundes“ mit euch teilen.

Rehgulasch

Semmelknödel

Semmelknödel sind die perfekte Beilage für Braten, Gulasch und andere traditionelle Gerichte mit viel Sauce. Hier ist mein Lieblingsrezept!

Rehgulasch

Rehgulasch

Herbstzeit ist Wildzeit und so versuche ich mich jedes Jahr wieder an einem neuen Wildgericht. Letztes Jahr gab es eine Gefüllte Martinsgans. Dieses Jahr habe ich ich Rehgulasch zubereitet. Meine fünf Testesser befanden das Rezept für ausgezeichnet und veröffentlichungswürdig.

Sauerteigbrot selber backen – so geht’s

Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr selber Sauerteig mit Vollkornmehl ansetzen und daraus Sauerteigbrot backen könnt. Brot, das mit Hilfe von Sauerteig hergestellt wird, ist herrlich würzig im Geschmack und auch noch gesund.

Mürbteig-Apfelkuchen

Ich hab euch in den letzen Tagen immer wieder vom Apfelkuchen erzählt, den ich gebacken habe. Nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen.